Glocken und Jöcher

Am 22.06.2018 wurde die Glocke Nr. 5 in der Glockengießerei Grassmayr in Innsbruck neu gegossen. Ein besonderer Höhepunkt war die Weihe der neu gegossenen „Anna- und Petrus Canisius-Glocke".

Am 19.09.2018 weihte Propst Florian Huber im Beisein von Bischof Hermann Glettler und unter großem Andrang der Bevölkerung die neue Glocke. Sie ersetzt eine Glocke, welche vor vielen Jahren aufgrund zu starker Klöppelbeanspruchungen gesprungen ist.

Am Samstag vor dem 1. Adventsonntag 2018 ist das gesamte Geläute zum ersten Mal erklungen. Für die Verbesserung des Klanges sowie zur Erhöhung der Lebensdauer der Glocken wurden außerdem speziell berechnete Klöppel und elektronische Läutemaschinen mit Riemenantrieb eingebaut. Weiters wurden die bisherigen Stahljöcher durch Holzjöcher ersetzt.

Das Geläut im Südturm

Fotogalerie

Es läutet die große Maria Hilf- oder Pfarrglocke im Nordturm des Domes St Jakob in Innsbruck

Teilen

Adresse

Propstei- und Dompfarre St. Jakob
Domplatz 6
A-6020 Innsbruck in Tirol
Österreich
+43 512 583902

email

Karte

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten des Domes: Der Dom bleibt vom 02.05. bis voraussichtlich 26.11.2022 wegen der Sanierungsarbeiten geschlossen.

Öffnungszeiten Pfarrbüro: werktags von Montag bis Freitag, 09:00 - 12:00 Uhr,
Domplatz 6, +43 512 583902

Besichtigungen

sind aufgrund der Domschließung vom 02.05. bis 26.11.2022 nicht möglich. Die Gottesdienste werden in der Alten Spitalskirche gefeiert.

Besichtigung der Fresken - eine Jahrhunderchance: Montag bis Donnerstag, 11:00 bis 17:00; Freitag: 11:00 bis 19:00 Uhr. Details dazu finden Sie hier.

Propstei- und Dompfarre St. Jakob
ImpressumDatenschutz

powered by webEdition CMS